2017-06-12 Grüner Stammtisch des Kreisverbandes in Bad Saulgau
2017-06-08
Am nächsten Montag, den 12. Juni, 19:30 Uhr laden die Grünen im Kreis zu ihrem monatlichen Grünen Stammtisch ein. Das Treffen bietet die ideale Gelegenheit um die Kreis-Grünen kennen zu lernen. Ein Thema dieses Abends ist unter anderem die Stadtpolitik in Bad Saulgau und der grüne Stadtrat Wolfgang Lohmiller wird davon berichten. Der Stammtisch ist wie immer öffentlich und es sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Das Treffen findet im Bürgerstüble, Blauwstr. 12, 43, 88348 Bad Saulgau statt.
Siehe hierzu auch eine Pressemitteilung .
Grüne Diskussionsrunde über die aktuelle Situation der Landwirtschaft:
Kandidat Feucht fordert eine Umschichtung der Agrarförderung von der ersten in die zweite Säule
2017-06-06
am Dienstagabend haben die Grünen im Kreis zu einem informellen Treffen geladen, um über die aktuelle Situation der Landwirtschaft zu diskutieren.
Lesen Sie weiter in der Pressemitteilung .
Wohnen – ökologisch und bezahlbar! Chris Kühn kommt nach Pfullendorf
2017-05-16
Wohnen – ökologisch und bezahlbar! Chris Kühn kommt nach Pfullendorf und Link Pressemitteilung
Arbeitswelt und Rente – solidarisch und gerecht!
2017-04-05
Die Grünen in Sigmaringen und der Bundestagskandidat, Erwin Feucht, hatten am Dienstagabend zur Veranstaltung „Arbeitswelt und Rente – solidarisch und gerecht“ eingeladen. Es ging um die Fragestellung, ob die Rente in Zukunft zum Leben reicht und inwiefern immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht sind. Die Interessierten diskutierten darüber mit der Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke, die in der Fraktion Bündnis 90/die Grünen Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte ist und außerdem Mitglied der grünen Rentenkommission war.
Die grüne Politikerin betonte, „es ist an der Zeit, dass wir für mehr Gerechtigkeit bei der Rente sorgen“. Notwendig sind echte Lösungen und die Weichen müssen heute gestellt werden, um die Menschen in Zukunft vor Altersarmut zu schützen. Dafür wollen die Grünen unbedingt die gesetzliche Rentenversicherung als zentrale Säule der Alterssicherung stärken. Zentrales Ergebnis der grünen Rentenkommission ist ein Dreiklang.
Lesen Sie weiter in der Pressemitteilung .
Erwin Feucht ist Bundestagskandidat für Zollernalb-Sigmaringen
Klaus Harter ist neuer Kreisvorsitzender


2017-05-18 (Update)
Am 14. November 2016 nominierten die Grünen aus dem Kreis Sigmaringen und dem Zollernalbkreis Erwin Feucht aus Balingen zum Bundestagskandidaten des Wahlkreises 295 Zollernalb-Sigmaringen. Bei der Versammlung, die im Brauhaus Zollernalb in Albstadt-Ebingen stattfand, freute sich der 57-Jährige über eine einstimmige Wahl.
Die Stadt Pfullendorf sowie die Gemeinden Herdwangen-Schönach, Illmensee und Wald gehören dem Wahlkreis 293 Bodensee an. Für diesen Wahlkreis haben die Grünen am 17. Oktober in Salem-Neufrach Markus Böhlen aus Immenstaad als Direktkandidaten nominiert.

Knapp zwei Wochen später traf sich der Kreisverband Sigmaringen am 24. November in Mengen zur Jahreshauptversammlung.
Mit einem neu aufgestelltem Vorstand gehen wir die Bundestagswahl an: Neuer Kreisvorsitzender ist Klaus Harter.
Zweiter Vorsitzender ist der bisherige Beisitzer Gerold Schellinger.
Kreisschatzmeister bleibt Wolfgang Ruff.
Die nun 4 Beisitzer (bisher 3) sind: Andrea Bogner-Unden, Sarah-Shannon Binder*, Roman Rist und Michael Gangotena.
*Zwischenzeitlich ist Sarah-Shannon Binder aus dem Vorstand ausgeschieden. Nachgerückt ist Inci Usanmaz.

Seit Kurzem hat der Kreisverband auch einen Auftritt auf Facebook. Besuchen Sie uns auf:
https://facebook.com/GruenerKreisverbandSigmaringen/